Startseite
  Archiv
  Kontakt
 



  Links
   Ilka in Thailand



http://myblog.de/kaffeeklatsch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sex im Wandschrank

tja... wie erklaeren wir ihm das... schick doch mal ne Anfrage an die Maus, vielleicht nehmen sie das Thema in der Sendung auf... Hat eine von Euch eine Erklaerung... Im Wandschrank? Da faellt mir einfach gar nichts zu ein...
Dem Zauberer allerdings kannst Du sagen, dass ich im thai beibringe, das kann er locker als japanisch verkaufen...

SIE IST MUEDE!!! Unglaublich... und das aus Deinen Fingern ... und schwarz auf weiss.... Und wenn ich die vorherigen Eintraege resuemiere, dann ist die logische Konsequenz, dass der Hunsrueck in die Eifel faehrt, den Zauberer und den Sexmuffel packt, damit deren Mama mal schlafen kann... Das Problem allerdings sehe ich in der Mama... ob die dann wirklich schlafen geht?

Weihnachtseinkaeufe... strategisch angehen...

Schade, dass Ihr am Donnerstag alle erst ab nachmittags Zeit habt... Viel schoener waere es doch, einfach zusammenzusitzen und munter drauf los plaudern... Naja, aber auch diese Zeit kommt wieder... dafuer werde ich schon sorgen ;-).

So, Ihr Lieben, einen letzten Gruss vom Flughafen in Chiang Mai, wo die Sonne wieder strahlt... Ich bringe sie mit.
Freue mich sehr auf Euch .... bis gleich
1.12.07 02:32


Werbung


na ja

wenn ich mal Sex im Wandschrank gehabt hätte, könnte ich das Nicki vielleicht erklären, aber mir ist sowas noch nicht passiert Muß ich jetzt deswegen traurig sein.........????????????
Es ist schön, zu lesen, daß Ihr Euch Sorgen um mich macht. Mir ist die Situation aber wirklich sehr bewußt und ich passe auf mich auf. Gehe die Sache mit dem nötigen Abstand an, denn die ganzen gelaufenen Sachen von damals werde ich nie vergessen. Deshalb auch der richtige Abstand zu den Kindern, denn nochmal so weh tun lasse ich mir mit Sicherheit nicht.
Und in der Eifel, diese zwei kleinen süße Knome, sind mehr als nur Sonnenstrahlen...............
Und was das hexen angeht, da glaube ich, könnte ich dem kleineren Sonnenschein ein wenig unter die Arme greifen mit "Hex Hex" und "Salmei, almei ...adomei" etc.
Ach, was freu ich mich auf den 6.12. Wo wir alle 4 zusammen sind.
Leider müssen wir alle arbeiten, aber wir haben ja 4 Wochen zum plauschen.........
Als superguten Flug nach Hause und viel viel Spaß in Frankfurt.......
Wunderschönes Wochenende wünscht der Hunsrück
1.12.07 06:30


Morgen liebste

zurückgekehrte Freundin. War heute morgen um 5.34 noch nicht ganz wach und die Gewohnheit lies mich Deine SMS direkt beantworten. Hoffe, Du hattest das Handy aus und ich habe nicht gestört oder evtl. sogar geweckt . Das würde mir echt leid tun und war nicht beabsichtigt. So durchorganisiert wie ich im Moment sein kann, so schusselig kann ich auch sein. Sorry.
Wünsche Dir von ganzem Herzen, daß Deine Erwartungen in den nächsten Tagen in Erfüllung gehen.

Habe es gestern doch nicht geschafft, mein Haus zu schmücken. Dachte auch allerdings, daß ich heute auf den Sonntag alle Zeit der Welt hätte, dies in Ruhe und mit Pausen zu tun. Kurt hat mir da nen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht und seine 2te Schwester, die Ramona mit Lebensgefährten Willi eingeladen zum Kaffee. Da die beiden noch nie hier im Haus waren (da kann sich jetzt jeder seine Gedanken dazu machen, wohnen im Januar 2008 schon 5 Jahre hier) möchte man doch alles in Ordnung haben. Das komplette Haus in diesen Zustand zu bringen und gleichzeitig zu schmücken (bei den vielen Sachen, die ich habe) ist gänzlich unmöglich. Nun muß ich entscheiden, bis heute 16.00, da kommen die zwei nämlich, was mir wichtiger ist. Das Haus zu schmücken, was ich am liebsten täte, oder aufzuräumen und nichts zu schmücken. Altes Verhaltensmuster: Man möchte ja gut dastehen und als Hausfrau glänzen........ jetzt muß ich selber lachen........ denn ne 100 %ige Hausfrau war ich noch nie und werde das auch nicht werden, egal wie ich mich anstrenge..........................
Es ist sooooooooooooooo schön, daß es den Blog gibt und man seine "Nöte" seinen Mädels morgens um 6.10 mitteilen kann..................
weiß jetzt, was ich mache........ Erst schmücken und wenn dann noch Zeit ist.........aufräumen. So bin ich.... wem das nicht gefällt, soll draußen bleiben oder selber aufräumen oder Staub wischen.......

Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung.....
Euch wünsche ich einen ruhigen und kuscheligen Tag, bei dem Wetter was gemeldet ist, kann man doch nur im Bett oder auf der Couch verbringen. Ich werde etwas Hektik haben.
Deshalb genießt Euren ruhigen Sonntag
2.12.07 06:15


Eine wunderschönen 1. Advent!

Das wünscht euch allen Rheinhessen, die weder geputzt noch geschmückt hat! Habe 4 Wochen Adventskranzbasteln (= Planen, Einkäufe tätigen, Basteln, Ausliefern und Verkaufen) hinter mir! Gestern Abend dann bis 23:00 Uhr noch einen Weihnachtskuchen gebacken, der nach Zimt und Lebkuchen duftet und bin nun tatsächlich um ganze 15,-- € reicher!!! Habe allerdings Erfahrungen gesammelt, die mir keiner mehr nehmen kann und die sehr wertvoll waren. Habe mir das Ganze viel viel leichter vorgestellt, aber es hat bei all dem Zoff zwischen den beiden Schwestern auch Spaß gemacht.
Bin nun froh wieder zu Hause bleiben zu dürfen und weiß es zu schätzen ;-)
Lieber Hunsrück, du bist sicherlich am Rotieren und hast viel Adrenalin, das derzeit durch deine Adern fließt! Gut so, denn die Power brauchst du zum Schmücken und vielleicht noch zum Aufräumen. Wenn nicht, dann schreib doch einfach den Spruch: "My house was clean last week - sorry, you missed it!" auf einen Zettel bzw. Bilderrahmen. Ich kenne dieses Putzen und Rumwirbeln auch nur zu gut, bevor sich Besuch angemeldet hat und setze mich nach wie vor unter Druck. Bekomme dann aber auch soviel Adrenalin-Ausstöße, dass ich hinterher so stolz auf mich bin, was ich alles geleistet habe. Und dem Besuch danke ich in Gedanken auch noch Tage später, dass er gekommen ist, weil es endlich so aussieht, wie ich es vorher gerne gehabt hätte. Also alles ganz positiv!
Bin so gespannt, wie es unserer gemeinsamen Freundin geht und wüsste schrecklich gerne, was sie derzeit so macht ;-)
So, nun aber viele Grüße an euch alle und noch einen wunderschönen 1. Advent!
2.12.07 08:40


Um 8.40 h

bin ich - glaube ich - gerade aus der Dusche gekommen... die ich fuer die Eifel fotografiere... Man kann nie genug Ideen fuer Badezimmer haben... Sehr nett dieses Innside hier in Frankfurt...
Sehr usselig das Wetter hier ... brrrrrrrrrrr...
Und da ich gerade mit Rheinhessen chatte, weiss sie wie es mir gut und was ich gerade tue ,-).
Mir geht es gut und ich chatte *g*.
Ich finde, fuer die kommenden Wochen muss mehr als ein Donnerstag drin sein, was meint Ihr?
2.12.07 09:13


In der Ausstellung

steht ein Weihnachtsbaum den ich zugegeben nicht selbst geschmückt habe - und die Wohnung sieht schon weihnachtlich aus , und das ist mein Verdienst. Seit Freitag putze und schmücke ich ... am Mittwoch ist doch Nikolauskaffee.

Seit heute gibt es einen Ort der Begegnung in unserem verschlafenen Nest - das Scheunencafe. Und alle die nicht in der Dorfkirche heute morgen zum Adventsgottesdienst waren haben etwas verpaßt... unser Tom war der Ochse in der Geschichte, er sang im Kinderchor nd er hat eine Fürbitte vorgetragen - da kommen einem schon mal die Tränen. Alle Aufgaben souverän gemeistert- wie sonst.

Danach habe ich mich in die Wanne verzogen und Christian hat geschlafen, die KInder haben gespielt. Es war so ruhig - andere haben so etwas sicher von Samstags bis Sonntags, es hat gut getan ....

Freue mich auf euch alle und bin sehr gespannt was ich verpaßt habe in der Zeit des Crashes... diese Woche gehe ich mal langsam an ... grüße die Eifel
2.12.07 18:49


Kann nicht mehr schlafen...

wen wundert's? 10 Uhr in Thailand und ausserdem habe ich schon 7 h Schlaf hinter mir. Jetzt exotische Früchte, die bis gestern noch local waren ,-), das wärs!
Hinter mir schnarcht einer, der sagt, dass er nicht schnarcht. Das nehme ich jetzt mal schnell auf... Wie gut doch diese neue Technik ist ,-).
Und wann spielt Tom nochmal? Und was bedeutet "Nikolauskaffee"? Kann da jeder kommen? Wuerde ich fast, wenn ich am Mittwoch nicht zu Mama fahren wuerde, Wintersachen holen...
Och Ihr Lieben, schön, wieder in Eurer Nähe zu sein... und schön auch, endlich mal wieder Umlaute schreiben zu können...Mist... jetzt ist er aufgwacht, beim Aufreissen der Videoikameraöffnung.... (2 h später: Habt Ihr verstanden, was ich mit "Videoikameraöffnung", ich meinte Videokameratasche. Oh Gott, oh Gott.. nachdem sowohl mein Thai als auch mein Englisch versaut sind, jetzt auch noch meine Muttersprache *stöhn*,,, ich glaub, ich geh nach Afrika *kaputtlach*)
So Ihr Lieben... und jetzt, da wir wieder zeitgleich leben, werde ich wieder öffentlich Tips geben und empfehle SWR3.
3.12.07 04:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung